Notebook

BA850 Die Exchange-Datenbankkonsistenzprüfung ist fehlgeschlagen

Wichtiger Hinweis
Einsatz bzw. Umsetzung erfolgt auf eigene Gefahr. Ich übernehme keinerlei Haftung für Schäden.

Ich hatte heute bei einem meiner Kunden das Problem, dass die tägliche Datensicherung mittels BackupAssist mit dem Fehler „BA850 Die Exchange-Datenbankkonsistenzprüfung ist fehlgeschlagen“ beendet wurde. Da der Server vorher nicht ordentlich heruntergefahren wurde, rechnete ich schon mit dem Schlimmsten.

Nach einer kurzen Recherche führte jedoch folgende Vorgehensweise zu einer erfolgreichen Konsistenzprüfung:

  • Die Umlaufprotokollierung der jeweiligen Datenbank aktivieren (Im Exchange Admin Center unter Server -> Datenbanken)
  • Die Datenbank aushängen & direkt wieder einhängen
  • Die Umlaufprotokollierung der jeweiligen Datenbank wieder deaktivieren
  • Die Datenbank aushängen & direkt wieder einhängen

Die danach durchgeführte Testsicherung lief wieder ohne Fehlermeldung durch (Exchange Server 2016 unter Windows Server 2012).

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.